Uhren Lexikon: Das LARSEN & ERIKSEN Lexikon

Werde Experte im Bereich 'minimalistische Accessoires'

Was bedeutet Schweizer Quarzuhrwerk? Bedeutet wassergeschützt, dass die Uhr für eine Höhlenerkundung geeignet ist? Möchtest du ein bedrucktes oder graviertes Ziffernblatt?

Das Uhrenlexikon beantwortet diese Fragen und verrät Dir mehr über Deine Uhr und warum Du sie so gerne magst.

Im Inneren des Uhrengehäuses gibt es einiges zu bewundern.

Absalon Kollektion: Die ursprüngliche Kollektion von LARSEN & ERIKSEN. Inspiriert durch Funktionalität und Vollkommenheit von dänischem Design der 1950er durchtränkt mit einer subtilen Anspielung auf die zeitgenössische urbane Szene Kopenhagens.

Verstellbarer Verschluss: Mechanismus der das öffnen und Schliessen der Uhr erlaubt. Dieser ist an die Größe Deines Handgelenks angepasst. Am Verschluss der LARSEN & ERIKSEN Uhren befindet sich eine Gravur - eine Hommage an den Fahrrad Lifestyle Kopenhagens.

Analog-Uhr: Zeigt die Uhrzeit anhand von Zifferblatt und Zeigern auf. Die Zeitspanne beträgt meist 12 Stunden (in wenigen Fällen 24 Stunden).

Unruh: Das Element in der Uhr, das dafür verantwortlich ist, dass das Räderwerk in einer genauen Geschwindigkeit abläuft und das gleichmäßige Vorrücken der Zeiger über das Räderwerk ermöglicht.

Gehäuseboden: Der Boden einer Uhr der direkt am Handgelenk anliegt. Am Gehäuseboden der LARSEN & ERIKSEN Uhren versteckt sich eine Gravur, die die Umrisse Kopenhagens darstellt.

Uhrengehäuse: Das Metall das die Uhr umhüllt. LARSEN & ERIKSEN Uhren sind in Edelstahl, sandgestrahlt Schwarz, herbstlichem gebürstetem Kupfer, makellosem gebürstetem Silber glänzendem oder mattem Gold erhältlich.

Krone: Die Krone ist ein Bedienelement um die Uhrzeit richtig einzustellen.

Das Uhrenglas: Die transparente Abdeckung Uhr besteht aus strapazierfähigem Mineral Kristallglas in 1mm Dicke.

Zifferblatt: Der Teil der Uhr an dem die Ziffern und der Markenname bedruckt oder graviert werden. LARSEN & ERIKSEN Uhren gibt es in weiß/poliert, Silber, Schwarz, Gold und Kupfer.

Durchmesser: Größe des Zifferblatt. Der Durchmesser der LARSEN & ERIKSEN Uhren beträgt 37mm oder 41 mm.

Louisiana Kollektion: Eine Uhrenkollektion inspiriert von und gemeinsam mit dem berühmten Louisiana Museum of Modern Art in Dänemark hergestellt. Die die prägnante und sanftmütige Silhouette der schlichten Modernen Architektur der Galerie in den 1950er wiederspiegelt.

Minimalismus: Eine Denkrichtung die durch Kargheit und Einfachheit in Inhalt und Farbe überzeugt.

Uhrwerk: Der innere Mechanismus der Uhr.

Quarzwerk: Eine Uhrentechnologie dessen Taktgeber ein Kristall ist, daher muss die Uhrzeit nicht manuell eingestellt werden.

Ronda: Ein in 1946 gegründeter Schweizer Hersteller von Uhrwerken.

Skandinavien in den 1950'ern: Bekannt als die Glanzzeit skandinavischen Designs. Die Klassiker von berühmten Designern wie Arne Jacobson und Kaare Klint gelten als Ikone funktionellem, natürlichem demokratischen Designs. Erfahre mehr über skandinavische Design Grundsätze.

Edelstahl: Eine Metalllegierung die meist rostfrei ist und sich selten verfärbt. Durch seine Langlebigkeit ist Edelstahl das ideale Material für das Uhrengehäuse. LARSEN & ERIKSEN verwenden eine 316L Edelstahllegierung und gewährleisten eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit die für den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Uhrenarmband: Riemen oft aus Metall oder Leder die das befestigen des Bandes ermöglicht. LARSEN & ERIKSEN bietet Uhrenarmbänder in Vintage Braun, Matt Schwarz, aus echtem Kalbsleder oder gebürstetem Silber an.

Schweizer Uhrwerkskomponenten: Uhrwerk durch einen Schweizer Hersteller von Uhrwerken geprüft und zugelassen.

Wassergeschützt: Die Bezeichnung weist darauf hin, dass die Uhr bis zu einem gewissen Grad wassergeschützt ist. LARSEN & ERIKSEN Uhren sind wassergeschützt bis 3 atm. Das bedeutet die Uhren sind vor Wasserspritzern beim Händewaschen oder leichtem Regen geschützt.